zurück
Absperrband rot-weiss

Stand 13.04.2020

Gemäß der vom Sächsischen Staatsministeriums erlassenen Allgemeinverfügung schränken wir ab sofort unseren Leistungsumfang ein. Eine persönliche vor Ort Beratung in unseren Geschäftsräumen zu unseren Fahrrädern ist deshalb zur Zeit nicht möglich.

Aber:

Wir haben unsere WERKSTATT weiterhin geöffnet.

Wir möchten, dass Sie gesund und mobil bleiben! Gerade in Pandemiezeiten ist das Radfahren noch gesünder als sonst. Im Gegensatz zum ÖPNV oder beim gemeinsamen Autofahren ist die Infektionsgefahr und das Ansteckungsrisiko beim Radfahren nahezu null.

Bitte vereinbaren Sie möglichst einen Reparaturtermin telefonisch unter 037208 884973. Nutzen Sie auch den Anrufbeantworter oder schreiben Sie Ihr Anliegen per Email an velo@velofaktum.de. Wir rufen Sie garantiert zeitnah zurück!

Bei Reparaturannahme/Ausgabe bitten wir um Einhaltung der allgemeinen hygienischen Empfehlungen zu Eindämmung des Virus. Weil es zur Haltbarkeit der Viren auf Oberflächen unterschiedliche Auffassungen gibt, desinfizieren wir bei Annahme und Ausgabe der Räder Lenkergriffe und Sattel ausreichend mit Isopropanol 70 Vol.%. Das Robert Koch Institut (RKI) stuft Isopropanol 70 Vol.% als „begrenzt viruzit“ (wirksam gegen behüllte Viren) ein. Informationen dazu gibt es hier.

Bestehende Bestellungen werden wir aktuell ohne große Verzögerungen ausliefern können, sollte es zu Lieferengpässen oder sonstigen Problemen kommen, melden wir uns rechtzeitig bei Ihnen.

Neue Bestellungen nehmen wir gern online oder telefonisch entgegen und stehen jederzeit für Fragen oder auch eine ausführliche Beratung zur Verfügung! Bitte nutzen Sie dazu unseren Fahrradkonfigurator, um eine grundlegende Basis Ihrer Vorstellungen für Ihr Traumrad zusammenzufassen. Sie können Ihre Konfiguration einfach abspeichern oder das Anfrageformular für Ihr Anliegen nutzen. Telefonisch erreichen Sie uns unter 037208 884973, per Email unter velo@velofaktum.de.